Edelbrandbrennerei Wekerle - Edelbrände und schwarzwälder Schnaps-Spezialitäten seit 3 Generationen

fixdiv
Schnapswerkstatt im Gasthaus Schwanen, Stühlingen – Schwaningen im Naturpark Südschwarzwald

Wir können alles ...

... außer gewöhnlich

Destillata 2015

Preisverleihung

Edelbrände aus der Schnapswerkstatt

Degustieren

in der Schnapswerkstatt

Somm16 Distilled Gin

Somm16 Distilled Gin


kreiert von 16 Edelbrandsommelies

” Klassische Attitüde mit modernem Einschlag. Im ersten Riechen finden sich intensive Noten von Wachholder, pfeffrig und harzig. Umrahmt von warmen aber frischen Zitrusnoten, reife Zitronen und Bitterorangen? Beim zweiten hineinriechen nach dem Schwenken fallen einem würzig-süsse Noten auf, Zimt vielleicht? Des Rätsel’s Lösung, was diesem klassischen und würzigen Gin den modernen Einschlag gibt, ist Zimtblüte.

Am Gaumen kräftig würzig, Wachholder, Citrus, Koriander und erneut sehr deutlich Zimtblüte. Weicher aber langer Abgang obwohl der SOMM 16 mit 46% Vol kein Leichtgewicht ist. Mit Tonic entfaltet sich die moderne Seite etwas mehr in der Nase, während der Gaumen mehr im klassisch-würzigen Bereich bleibt.

Ein interessanter Gin, nicht nur für Liebhaber und Kenner! ”

Weitere Infos finden Sie unter www.somm16.de

Die Edelbrandbrennerei Wekerle

Die Brennmeister Markus Wekerle, Vater Werner Wekerle und Großvater Christian Wekerle

oben links: Großvater Christian Zwick (†1983) mit Enkel Markus
oben rechts: Seniorchef Werner Wekerle (†2016)
unten links: Brennmeister Markus Wekerle
unten rechts: Edelbrandsommelier und Destillat-Genussführerin Alexandra Wekerle

Die Edelbrandbrennerei Wekerle wird bereits in der dritten Generation geführt. Die traditionelle Kunst des Brennens versteht Markus Wekerle aufs Beste.

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Küche, dem sorgsamen Umgang mit wertvollen Rohstoffen und sicherem Geschmackssinn entlockt er aromatischen Früchten und duftenden Kräutern ihren Geist und verwandelt reifes Korn zu sauberen, bekömmlichen Destillaten. Er ist gerne bereit, Ihnen die alte, immer gleiche Prozedur des Schnapsbrennens zu erklären.

Dabei gilt, wie so oft:
Probieren geht über studieren!

Simply the best

die preisgekrönten Edelbrände aus Wekerles Schnapswerkstatt

Destillata 2017

Gold:

  • „Valencia“
    Sizilianischer Orangengeist

Silber:

  • „Spiriti Nocciola“
    Reiner Haselnussgeist
  • „Eau de vie de Carotte“
    Geist aus Demeter Karotten
  • „Sloe Spirit“
    Schlehengeist
  • „Spiriti Vini Sauvignon Blanc“
    Trester
  • „Schwarzwälder Wacholderbrand“

Destillata 2016

Gold:

  • „Aqua Mandarini“
    Geist von Sizilianischen Mandarinen (20 von 20 Punkten)

Silber:

  • „Somm16“
    Distilled Gin
  • „Kalter Kaffee to go“
    Kaffeegeist
  • „Weinhefe Brand“

Somm16

Jugendlich und Preisgekrönt!

16 geschulte Gaumen können sich nicht irren: Mit Platz 2 in der Kategorie “Contemporary Gin of the Year“ erreichte SOMM 16 bei der „Craft Distilling Expo 2014“ in London auf Anhieb einen Spitzenplatz.

Weitere Infos finden Sie unter
www.somm16.de

Kleinbrenner Baden 2016

Gold:

  • „Williams Christ“
    Birnen Brand
  • „Moscato“
    Muskatbrand
  • „Spiriti Vini“
    Weintresterbrand

Silber:

  • „Madame Cassis“
    Geist von der schwarzen Johannisbeere
  • „Spiriti Nocciola“
    reiner Haselnussgeist
  • sowie weitere 7 Edelbrände

Destillata 2015

Gold Sortensieger:

  • „Spiriti Asperagus“
    Geist vom Markgräfler Stangenspargel

Gold:

  • „Holler-Männle“
    Brand aus Gravensteiner Apfel & Holunderbeeren

Silber:

  • „Spiriti Nocciola“
    reiner Haselnussgeist
  • „Spiriti Birra“
    Bockbierbrand im Zwetschgenfass gelagert
  • „Wacholderbrand“

Destillata 2014

Gold:

  • „Moscato“
    Brand von der Muskattrauben

Zitat aus dem Verkostungsergebnis:
„Frisch-fruchtiger, elegant muskierter Charakter mit guter Sortentypizität und würzigem Zitruston; harmonisch süß und voll am Gaumen; langer Abgang mit feurigen Spitzen“

Komplettprogramm

Hier sehen Sie nur einen Auszug aus dem Sortiment der preisgekrönten Edelbrände und Geiste unserer Schnapswerkstatt.

Das Komplettprogramm können Sie hier herunterladen:

Broschüre (pdf)
Preisliste (pdf)

Gerne nehmen wir Ihre telefonische Bestellung unter

Tel.: +49 (0)7744 5177

entgegen.

Lust auf eine Degustation?

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Öffnungszeiten für Verkostung:
Mo, Di, Fr, Sa, So: 17–21 Uhr
Mittwoch & Donnerstag: Ruhetag
Betriebsurlaub: Januar & November
Außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung.
Schnapswerkstatt im Gasthaus Schwanen, Stühlingen – Schwaningen im Naturpark Südschwarzwald

Edelbrandbrennerei Wekerle

Die Schnapswerkstatt im Gasthaus Schwanen

Alexandra & Markus Wekerle
Talstrasse 9
D-79780 Stühlingen – Schwaningen
im Naturpark Südschwarzwald

Tel.: +49 (0)7744 5177
Fax: +49 (0)7744 1318
info@schnapswerkstatt.com

www.schnapswerkstatt.com
www.gasthaus-schwanen.de
www.somm16.de
www.villa-pfarrhus.de

Download.

Unser Komplettprogramm können Sie hier herunterladen:
Broschüre (pdf)
Preisliste (pdf)

Gerne nehmen wir Ihre telefonische Bestellung unter obiger Telefonnummer entgegen.

... und wenn wir Sie überzeugt haben würden wir uns über eine Empfehlung sehr freuen.

Wie Sie uns finden

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Alexandra Wekerle
Kontaktdaten: s. oben
Umsatzsteuer ID:DE177662522
Hinweise zum Datenschutz